Iran: Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

Wie bekannt wurde, ist Tahmaseb Masaheri, der ehemaliger Direkter der iranischen Zentralbank, am Freitag, den 1. Februar 2013, über den Flughafen Düsseldorf nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle hat er kein Vermögen angegeben, bei einer Durchsuchung wurden bei ihm über 13.000 Dollar bar gefunden, außerdem ein Scheck über den Betrag von 70 Millionen Dollar. Über die Herkunft des Geldes konnte oder wollte er keine Angaben machen.
Die Frage ist, was mit dem Geld passiert.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s