Iran: Kurdische Journalisten protestieren gegen Verhaftungen

Rund siebzig kurdische Journalisten im Iran haben gegen die jüngste Verhaftung von Journalisten in Teheran. In ihrer Erklärung weisen sie darauf hin, dass ein Justizsprecher kürzlich behauptet habe, die inhaftierten hätten mit dem Westen zusammengearbeitet und und seien gegen die Revolution, das iranische Geheimdienstministerium beschuldigte die Inhaftierten, sie hätten mit dem BBC zusammengearbeitet. Offensichtlich planen die iranischen Behörden den nächsten Schauprozess gegen die Medien.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s