Iran: Videobotschaft an den Ajatollah

Nein, es ist nicht der Liebe Gott oder Allah der Allmächtige, der hier den Turbanträgern die Leviten liest, sondern die Mutter von Sattar Beheschti. Sie wendet sich in einem kurzen, auf youtube veröffentlichten Video an Ajatollah Chamene‘i, den Religiösen Führer des Landes, und weist darauf hin, dass sechs Monate vergangen sind, seit ihr Sohn, ein Weblogger, nach der Verhaftung zu Tode gefoltert wurde. Sie weist darauf hin, dass bis heute gegen die Mörder keine Anklage erhoben wurde und kündigt an, dass sie vor dem Gericht einen Sitzstreik eröffnen werde, wenn der Fall weiter verschleppt werde.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s