Luftverschmutzung in Araq, Iran

Seit ein paar Tagen demonstrieren die Einwohner von Araq gegen die fast allgegenwärtige Luftverschmutzung.

In Araq gibt es etwa 600 Industriebetriebe, von denen gut die Hälfte zur Luftverschmutzung beiträgt. An ca. 250 Tagen im Jahr ist die Luft so schlecht, dass die Menschen Atemmasken tragen und sich um ihre Gesundheit sorgen müssen.

Laut Untersuchungen von Ärzten ist die Krebsrate hier im Vergleich zu anderen Städten im Iran erhöht und geht auf die schlechte Luftqualität zurück.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s