Haus des Kinos in Teheran verplombt – Proteste

Am heutigen Dienstag, den 16.07.2013, trafen sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Kino und Theater vor dem sog. „Haus des Kinos“ in Teheran um dagegen zu protestieren dass ihnen seit heute der Zugang verwehrt wird.

Sham Ghadri, ein Beamter des Kulturamts, hat schon seit Wochen die Treffen der Künstler in diesem Haus kritisiert. Es sei ein Ort der Anti-Revolution, die Leute, die sich dort treffen hätten unislamische Pläne geschmiedet. Deswegen müsse dieser Treffpunkt geschlossen werden.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s