Iran: Rohani,der iranische Präsident, reist am Donnerstag nach Kirgisien

Der iranische Präsident wird sich am morgigen Donnerstag zur Teilnahme an der Gipfelkonferenz der Mitgliedsländer der SOZ – Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit in die Hauptstadt von Kirgisien, Bischkek begeben.
Laut Bericht der iranischen Studentennachrichtenagentur Isna, wird sich Präsident Rohani für zwei Tage in diesem Land aufhalten. Neben seiner Ansprache auf der SOZ-Gipfelkonferenz wird er auch mit einer Anzahl von teilnehmenden Regierungschefs zusammentreffen und mit ihnen Gespräche führen. Rohani verlässt am Donnerstagmorgen Teheran in Richtung Bischkek und kehrt am Freitag wieder in den Iran zurück. Zu den wichtigsten Treffen Rohanis während seines Kirgisien-Aufenthaltes gehört die Zusammenkunft mit den russischen und chinesischen Staatspräsidenten. Bei diesen Treffen sollen bilaterale und regionale Fragen, darunter die Syrienkrise, erörtert werden. Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit wurde 2001 von den Staatsoberhäuptern Chinas, Russlands, Kirgisiens, Kasachstans und Tadschikistans sowie Usbekistans gegründet. Sie hat die multinationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Sicherheit, Wirtschaft und Kultur zum Ziel. Iran ist beobachtender Mitgliedsstaat dieser Organisation.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s