Iran: Lebenserwartung niedriger als in Ägypten oder der Türkei

Laut einer Erklärung von Mohammad Hossein Qorbani, des Sprechers des Gesundheitsausschusses des iranischen Parlaments, hat der iranische Gesundheitsminister dem Ausschuss besorgniserregende Zahlen unter anderem über die Höhe der Müttersterblichkeit bei der Geburt, über die Sterblichkeit von Neugeborenen, über den Anstieg der Zahl von AIDS-Erkrankten vorgelegt. Die Zahlen behilt der Parlamentarier leider für sich. Immerhin verrät er dem iranischen Publikum aber, dass die Lebenserwartung der Iraner unter der Lebenserwartung der Menschen in der Türkei oder in Ägypten liegt.
Quelle: http://www.peykeiran.com/Content.aspx?ID=71706
7. Januar 2014

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s