Iran: In Maschhad, der Heiligen Stadt

Die folgenden Fotos stammen aus Maschhad, wo das Grabmal von Imam Resa steht, eines der wichtigsten Heiligtümer der Schiiten. Die Skulpturen, die jetzt verschiedene öffentliche Plätze der Stadt zieren, überraschen:


Ohne Tschador und mit bunten Kleidern…


Bemalte Ostereier?


Das Denkmal für den nächsten Sturz des Diktators?

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s