Iran: Gewerkschafter an Ausreise gehindert


Dawud Rasawi

Dawud Rasawi ist langjähriger Gewerkschafter und Mitglied des Gewerkschaftsvorstand bei der Teheraner Busgesellschaft Wahed. Er war zu einem Gewerkschaftstreffen nach Frankreich eingeladen, wurde aber auf dem Flughafen Teheran vom Geheimdienst an der Ausreise gehindert. Er wurde aufgefordert, sich zwei Tage später beim Islamischen Revolutionstribunal zu melden.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s