Atomverhandlungen verlängert: Brot 40% teurer

Solange die Atomverhandlungen noch aussichtsreich erschienen, stieg der Dollar- und Europreis gegenüber dem Persischen Rial/Tuman noch relativ langsam. Nachdem sich die Hoffnungen auf eine baldige Aufhebung der Sanktionen nun zerschlagen haben, ziehen die Wechselkurse scharf an, und im Gefolge ziehen auch die Brotpreise an, die bislang noch niedrig gehalten wurden. Jetzt hat der Staat eine Preiserhöhung von 40% zugelassen, nachdem er in den letzten zwei Jahren gedeckelt war. Die Bäcker ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, und so wurde das Brot über Nacht um 40% teurer. Im Nachhinein behaupten einige staatliche Stellen, sie hätten nur 30% erlaubt, aber wer glaubt ihnen schon?

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s