Hungerstreik im Zentralgefängnis von Urumije (Iran)


Zentralgefängnis von Urumije

Seit 18 Tagen befinden sich 27 Gefangene des Zentralgefängnisses von Urumije im Hungerstreik. Anfänglich waren es zwei mehr, die aber verlegt wurden – einer in ein anderes Gefängnis, einer in einen anderen Trakt. Der Streik konzentriert sich auf Trakt 12 des Gefängnisses von Urumije. Die wesentlichen Forderungen der Streikenden sind zum einen die getrennte Unterbringung von politischen Gefangenen und anderen Straftätern, zum andern die Behandlung eines krebskranken Gefangenen, dem trotz des fortgeschrittenen Stadiums seines Tumors die Behandlung in einem Krankenhaus verweigert wird und dem nicht einmal die benötigten Medikamente ausgehändigt werden.
Bislang hat sich die Gefängnisleitung geweigert, auf die Forderungen der Gefangenen einzugehen. Stattdessen versucht sie, die Gefangenen unter Druck zu setzen, damit sie den Hungerstreik abbrechen.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s