Iran: Brief mit 6000 Unterschriften


„Der Lehrer hat kein Brot“
„Der Lehrer hat keine Wohnung“
„Der Lehrer hat keine Sicherheit“

6000 iranische Lehrerinnen und Lehrer haben einen offenen Brief an den Parlamentspräsidenten Ali Laridjani geschrieben. In dem Brief prangern sie die niedrigen Löhne in ihrem Berufszweig an. Im ganzen Land würde ihr Einkommen unterhalb der Armutsgrenze liegen. Die Leistung der Krankenversicherung sei schlecht und ein großer Teil ihrer Medikamentenkosten müssten von ihnen selbst bezahlt werden. Sicherheitkräften würden sich an den Schulen willkürlich einmischen und das Leben der Lehrer unsicher machen. Ohne richtige Gründe würden Lehrerinnen und Lehrer festgenommen und ins Gefängnis geworfen.

Bookmark speichern oder einem Freund mailen

Facebook
Twitter
studiVZ meinVZ schülerVZ
del.icio.us
email

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s